DOWNLOAD

LIVE:
Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland vom intimen Rahmen bis hin zu großen Konzertbühnen und Festivals.
(z.B. Night of the Alps und Woidwind Volxmusik Festival in Bayern mit Haindling, HMBC,
3rd International Silk Road International Arts Festival in China, uvm.)

Gastspiele in Xi’an/China, Moskau, Berlin, Hamburg, München, Zürich, Wien, Innsbruck, Festspielhaus Erl, Schloss Tirol, Südtirol.
Höchster Auftritt (bisher !-): Sölden/Tirol iceQ 3.048M

TV:
ARTE TV (Filmmusik Dokumentation), Servus.tv (Pixners Backstage), ARD (Filmmusik Dokumentation),
ORF2 (Erlebnis Österreich, Tirol Heute), ORF III Kultur (Gipfel-Sieg), Div. Regionale Fernsehsender

RADIO:
Kulturradio OE1, Ö2 (Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Burgenland, Kärnten…), Div. Regionale Radiosender
Tausende Radio Airplays Weltweit u.a. Brasilien, USA, Mexiko, Südkorea, China, Indonesien, ……

PRINT & ONLINE (Zitateauszug):

„Die Musik von TyRoll klingt neu und wirkt doch altvertraut.”
(Tiroler Tageszeitung 03/2015)

„…transportieren den Tonfall der Jahrhunderte und zugleich die frische Gegenwart.“
(Tiroler Tageszeitung 03/2015)

„Charismatisch…“
(Kronen Zeitung – Kultur 02/2015)

„Ein widerständiges Heimat-Design“
(Kronen Zeitung – Kultur 02/2015)

„Heimatklänge mit ganz viel Offenheit für unseren Globus“
(Bezirksblätter Imst, 01/2015)

„…ehrlicher, anspruchsvoller und gleichzeitig unterhaltsamer Kulturgenuss…“
(Dolomiten – Tagblatt der Südtiroler 06/2014)

„Marlon Prantl fällt die Verbindung von Tradition und Moderne auf „eigensinnige“ Art leicht…!“
(Tiroler Tageszeitung 06/2014)

„…bekannt für ihre witzigen, melancholisch angehauchten Songs…“
(Kronen Zeitung – Kultur 08/2014)

„Authentizität kling aus jedem Ton und jeder Silbe:“
(Oberländer Rundschau 07/2014)

„Selten klang Heimat derartig gut, schräg, leichtfüßig und manchmal auch todernst.“

(Tirol.org 06/2014)

„Tradition schräg und innovativ ausgelegt“

(Tirol.org 06/2014)

„TyRoll lässt Volksmusik und Weltmusik verschmelzen“
(TT 10/2013)

„… überzeugt auf allen musikalischen Ebenen“
(Oberland Dabei 10/2013)

“…vereint musikalisch alpine Energie mit Bodenhaftung“
(Bezirksblätter Imst, 09/2013)

„…die personifizierten Vertreter des immateriellen Kulturerbes des Ötztaler Dialekts“
(TT 08/2013)

„Die selbstkomponierten Songs im Ötztaler Dialekt begeistern das Publikum“
(Die neue Südtiroler Tageszeitung 09/2013)

“Da treffen herzhafter Humor und Harmonie, höchste musikalische Ansprüche und eine kritische Sicht auf die Tiroler Dinge aufeinander“
(TT 09/2010)

„…verantwortungsvolle Botschafter des Ötztaler Dialektes…“
(kultur.bz.it 09/2013)

„…ein wahrer Ohrenschmaus.“
(Oberländer Rundschau 08/2010)

„TyRoll und Hans Haid sind ein eingespieltes Team mit Musik und Dialekt.“

(Bezirksblätter Imst, 06/2015)

„TyRoll vertont erfolgreich Ötztaler Dialekt auf moderne und anspruchsvolle Art und Weise“
(Bezirksblätter Imst, 03/2015)

„Kraftvoll wie der alpine Lebensraum…“
(Bezirksblätter Imst, 08/2010)

CDs & Musikprodutionen:
Album: aLP – neue @ alte volXmusik aus dem Alpenraum
(u.a. mit Herbert Pixner, Dominik Plangger, Hubsi Trenkwalder, Jon Sass, uvm, …als Gastmusiker)
alp.tyroll.com // EAN: 9005268287003

Album: DRWEILONG: Musik & Poesie im Ötztaler-Kulturerbe-Dialekt
(mit Gedichten von Hans Haid & Musik von TyRoll:
Marlon Prantl, Reinhard Tamerl, Frajo Köhle, Alexander Scheiber und Hermann Ranftl)
drweilong.tyroll.com // EAN: 9008798150489

Album: CD: YOdler: 10 Jodler aus dem Alpenraum
(mit Instrumentalversionen und Noten auf USB-Stick & als download.)
yodler.tyroll.com // EAN: 9008798095643

CD & Buch: Tiroler Land wie bist du…?
Eine musikalisch literarische Passion. Eine Reise durch die Geschichte Tirols mit Texten von Nord- und Südtiroler Literaten,
vertont vom italienischen Komponisten Marcello Fera und interpretiert von MusikerInnen aus Nord- und Südtirol. (u.a. mit TyRoll, Opas Diandl, uvm.)
tirolerland.tyroll.com // EAN: 9008798017829

Diverse Film- und Videovertonungen (Werbespots, Imagefilme, Dokus, etc.)

DOWNLOAD